update: 18-Jul-2012 15:31
Aktionen
 
 
 
Aktion KIG Update:
Registrieren Sie
Ihre E-Mail
für das elektronische Mitteilungsblatt der Aktion Kinder in Gefahr mit regelmäßigen Nachrichten über Jugendmedienschutz, Familienpolitik, Aktionen.

Zugestellt von FeedBurner

 
 
   
 
RTLs „Erwachsene auf Probe“: Verein „Verantwortung für die Familie“ (Christa Meves) stellt Strafanzeige gegen RTL
 

Wegen des Verdachts auf Körperverletzung und Mißhandlung von Schutzbefohlenen hat am 19.05.2009 die Papenburger Rechtsanwaltskanzlei Remmers, Meyer und Robra im Auftrag von „Verantwortung für die Familie e.V.“ Strafanzeige gegen die für die Ausstrahlung der TV-Sendung „Erwachsene auf Probe“ Verantwortlichen gestellt.

Das berichtet das „Newsletter für Familienfragen des Vereins „Verantwortung für die Familie“, der von der Psychotherapeutin Christa Meves geleitet wird.

„Der Sender nimmt die Entstehung einer Bindungsstörung bei den Kindern billigend in Kauf, indem diese Kinder existentiellen Ängsten aussetzt werden. Darüber hinaus dürften wesentliche Tatbestandsmerkmale des Kinderhandels gem. § 236 I StGB erfüllt sein“, so das Mitteilungsblatt.

Weitere Informationen: Verantwortung für die Familie

 
 
Stoppt endlich Bravo!

Bundesweite Protestaktion von
"Kinder in Gefahr" gegen die sog. Jugendzeitschrift Bravo.

Nehmen Sie an dieser Aktion teil


www.aktion-kig.de - © 2004 - 2009 by DVCK e.V. All rights reserved.